Erstinformation als Makler

Erstinformation downloaden

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht

1. Name, Anschrift und Kontaktdaten:

Deutsche Selbstversorgung

Fachbereich: Ihrprofit Versicherungsmakler Carsten Schulz; Welfenallee 61; 29225 Celle, Tel.: 01520/4026027

 E-Mail: info@ihrprofit.de

2.Tätigkeitsart: Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO); Immobilienmakler mit einer Erlaubnis nach §34c inkl. Vermittlung von Privatdarlehen

3. Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO: Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-Q66N-IV5VX-56

Deutsche Industrie- und Handelskammer (DIHK) Breite Straße 29 10178 Berlin Telefon: 0180 600 58 50 (0,20 Euro/Anruf)

www.vermittlerregister.info

4. Erlaubnisbehörde:

Aufsichtsbehörde
IHK – Lüneburg-Wolfsburg:
Am Sande 1, 21335 Lüneburg
https://www.ihk.de/ihklw/

5. Schlichtungsstellen:

Gemäß § 36 VSBG und § 17 Abs. 4 VersVermV teilen wir mit, dass wir verpflichtet und bereit sind an einem Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen. Folgende Schlichtungsstellen können angerufen werden:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
http://ec.europa.eu/consumers/odr

6. Berufsrechtliche Regelungen

IHK – Lüneburg Wolfsburg: Am Sande 1, 21335 Lüneburg

Verliehen in:

Deutschland

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

§ 34 d GewO

einsehbar unter:

http://www.gesetze-im-internet.de

§ 34 c GewO

einsehbar unter:

http://www.gesetze-im-internet.de

§ § 59 – 68 VVG

einsehbar unter:

http://www.gesetze-im-internet.de

VersVermV

einsehbar unter:

http://www.gesetze-im-internet.de

7. Beratung bei der Versicherungsvermittlung: Im Zuge der Vermittlung bietet Carsten Schulz eine Beratung gemäß den gesetzlichen Vorgaben an. 8. Informationen über Art und Quelle der Vergütung als Versicherungsmakler: Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als: – konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als- in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder als- Kombination aus beidem. Dies ist jeweils abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

9. Es bestehen keine Beteiligungen an Versicherungsunternehmen etc..

10. Tätigkeiten nach 34c werden zur Zeit nicht aktiv ausgeübt.

Mit nachfolgender Unterschrift bestätige ich, die vorgenannten Informationen erhalten und verstanden zu haben. _____________________________________ Ort, Datum ____________________________________________________________________ Unterschrift